Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Ein roter Regionalzug der Westfrankenbahn steht im Walldürner Bahnhof. Viele Menschen steigen aus, vor allem Schulkinder.

Lage & Anreise

Sie er­rei­chen Wall­dürn be­quem mit dem Auto, der Bahn und sogar aus der Luft.
Oder Sie nut­zen die zahl­rei­chen Wan­der­mög­lich­kei­ten und be­su­chen uns, wie üb­ri­gens viele Pil­ger­grup­pen, per pedes.

Wall­dürn liegt zen­tral im Drei­län­der­eck Baden-​​​​​​Württemberg/Bay­ern/Hes­sen an den Bun­des­stra­ßen B27 und B47.
Die Au­to­bah­nen A3, A6 oder A81 brin­gen auch wei­ter ent­fern­te Be­su­cher schnell zu ihrem Ziel­ort. 

Überregionale Wegspinne von Walldürn mit Einzeichnung des Bundesfernstraßennetzes Bitte anklicken zum Vergrößern. 

PKW:

A3, Frankfurt - Würzburg 
Abfahrt "Stockstadt", über Schnellstraße B469 bis kurz vor Miltenberg, Abfahrt auf die B47 über Amorbach, Rippberg nach Walldürn.

A6, Mannheim - Heilbronn 
Abfahrt "Sinsheim", über die B27 über Obrigheim, Mosbach nach Walldürn.
 
A81, Würzburg - Heilbronn 
Vom Norden aus kommend die Abfahrt "Tauberbischofsheim", über die B27 über Hardheim nach Walldürn.
Vom Süden aus kommend die Abfahrt "Osterburken",  über Buchen nach Walldürn.


ÖPNV:


Flugzeug:


Fahrrad:


Wandern:


Anreise mit dem Bus:

  • Busparkplatz Nibelungenhalle
  • Busparkpatz Innenstadt

Unsere Parkmöglichkeiten in der Innenstadt

Kontakt

Tanja Naas

Leiterin Tourist- und Freizeitinformation

06282 67 - 107

tanja.naas@wallduern.de

Marianne Stäudinger

Sachbearbeiterin

06282 67 - 106

marianne.staeudinger@wallduern.de

Veranstaltungen

Impressionen Planen und Buchen