Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Ein Patrizier- und ein Fachwerkhaus in der begrünten Altstadt Walldürns.

Haus der Bahngeschichte

Die Madonnenlandbahn dreht ihre Runden
Im Nach­bau schlän­gelt sich die Ma­don­nen­land­bahn durch das grüne Mars­bach­tal.
Eine At­trak­ti­on nicht nur für Kin­der.

Modellbau
An­schau­li­che und de­tail­reich aus­ge­stat­te­te Mo­del­le der Bahn­hö­fe ent­lang der Stre­cke.

Mediale Präsentation
Zu sehen sind Fotos und Filme von Fahr­ten mit der Dampf­lok oder dem Schie­nen­bus auf der Ma­don­nen­land­bahn. Auch das Schlie­ßen von Schran­ken oder Wei­chen­um­stel­lun­gen per­ Hand ist zu be­ob­ach­ten.

Zeitgeschichte
Un­zäh­li­ge Uten­si­li­en, Fotos und Do­ku­men­te be­le­gen die be­we­gen­de Ge­schich­te der Ma­don­nen­land­bahn in ihren ver­schie­de­nen vom Bau bis in die Ge­gen­wart. 

  • Führung nach Anmeldung
  • Eintritt frei
Auskunft und Buchung:
Tou­rist In­for­ma­ti­on Wall­dürn
Haupt­str. 27
Tel. 06282 - 67105
tou­ris­mus@wall­du­ern.de
Das Mu­se­um ist eine Ein­rich­tung des Heimat-​​​​ und Mu­se­ums­ver­eins Wall­dürn.                   

Kontakt

Tanja Naas

Leiterin Tourist- und Freizeitinformation

06282 67 - 107

tanja.naas@wallduern.de

Marianne Stäudinger

Sachbearbeiterin

06282 67 - 106

marianne.staeudinger@wallduern.de

Veranstaltungen

Kultur- und Museumsimpressionen