Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Bildausschnitt des Alten Rathauses mit Fachwerk und Uhr.

Historisches & Persönliches

Die ge­schicht­li­chen Daten Wall­dürns rei­chen zu­rück bis ins Jahr 700 vor Chris­tus.

Nach den Kel­ten kamen um die Jahr­tau­send­wen­de die Römer und er­bau­ten den Limes. An­schlie­ßend er­ober­ten die Ale­man­nen die Re­gi­on, bevor die Fran­ken diese be­sieg­ten.

Im Hoch­mit­tel­al­ter dann eine Blü­te­zeit Wall­dürns unter den Her­ren von Dürn, Ge­folgs­leu­ten von Kai­ser Bar­ba­ros­sa. Das Blut­wun­der er­eig­ne­te sich im Jahr 1330.

Bei uns kön­nen Sie Ge­schich­te "er­le­ben". Be­glei­ten Sie uns auf un­se­rem "Zeittafel" durch die Jahr­hun­der­te und be­geg­nen Sie über 2.500 Jah­ren Stadt­ge­schich­te. Die wich­tigs­ten Mei­len­stei­ne der Stadt­ge­schich­te als Zeich­nung (zum Ver­grö­ßern bitte an­kli­cken) dar­ge­stellt:

Eine Zeichnung über die Stadtgeschichte Walldürns - Teil 1  Eine Zeichnung über die Stadtgeschichte Walldürns - Teil 2  Eine Zeichnung über die Stadtgeschichte Walldürns - Teil 3

Alte Ansichten