Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Standansicht von Walldürn. Im Vordergrund Büsche und Bäume, im Hintergrund ragt die markante Basilika mit ihren Beiden Türmen empor.

L[i]ebenswertes Walldürn

Walldürn ist lebenswert - Walldürn ist liebenswert.
Und es sind die Menschen, die Walldürn so attraktiv machen.

Der Wallfahrts-​ und Er­ho­lungs­ort Wall­dürn liegt im Drei­län­der­eck Baden-​Württemberg - Hes­sen - Bay­ern in­mit­ten einer sehr reiz­vol­len und ge­schichts­träch­ti­gen Mit­tel­ge­birgs­land­schaft - dem Oden­wald.

Zwei Land­schaf­ten prä­gen die Re­gi­on: Der Buntsandstein-​Odenwald mit sei­nen be­wal­de­ten Höhen und satt­grü­nen Fel­dern und das von Land­wirt­schaft auf Mu­schel­kalk­bö­den ge­präg­te Bau­land.

Die Wall­fahrts­ba­si­li­ka mit dem Blut­wun­der ist die größ­te eu­cha­ris­ti­sche Wall­fahrts­stät­te Deutsch­lands, mit­ten im Her­zen des Ma­don­nen­länd­chens.

Wall­dürn liegt am UNESCO-​Welterbe Obergermanisch-​Rätischer Limes und bie­tet sechs Mu­se­en - be­son­ders her­vor­zu­he­ben ist das Oden­wäl­der Frei­land­mu­se­um mit den ge­zeig­ten  Ein­bli­cken in die gute alte Zeit, aber auch in mo­der­ne und zeit­ge­nös­si­sche Kunst.
In der his­to­ri­schen Alt­stadt­idyl­le mit zahl­rei­chen Fach­werk­häu­sern und ver­win­kel­ten Gäss­chen fin­den Sie das äl­tes­te Rat­haus Deutsch­lands, in dem seit 1448 der Bür­ger­meis­ter sei­nen Sitz fort­wäh­rend hat.

Er­ho­lung und Ruhe kann man in Wall­dürn und sei­nen Stadt­tei­len ge­nie­ßen, aber auch eine fa­cet­ten­rei­che Frei­zeit­ge­stal­tung sport­li­cher oder kul­tu­rel­ler Art be­trei­ben. Ob Ra­deln, Wan­dern, Ten­nis, Schwim­men, Post­kut­schen­fahr­ten oder auch Gol­fen, wir bie­ten Sport-​ und Frei­zeit­an­ge­bo­te für je­der­mann, bei­spiels­wei­se auch im Hoch­seil­gar­ten "Fo­rest Jump".

Die per­fek­te Ver­bin­dung einer mo­der­nen Ar­beits­welt mit den Vor­zü­gen des na­tur­na­hen Le­bens im Grü­nen bie­tet un­se­re Re­gi­on als Wirt­schafts­stand­ort, an dem sich auch welt­weit be­deu­ten­de Un­ter­neh­men wohl füh­len.

Wir laden Sie ein, in Wall­dürn vor­bei zu schau­en und uns ken­nen­zu­ler­nen. Be­su­chen Sie Wall­dürn, nut­zen Sie die zahl­rei­chen An­ge­bo­te und Mög­lich­kei­ten, er­le­ben Sie das idyl­li­sche Städt­chen und stel­len Sie fest, wie wir leben, wor­über wir la­chen und was uns be­wegt - Wir freu­en uns auf Sie!