Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Zwei Jungen auf einer Rutsche

Gemeinsam unsere Stadt sauber halten 

Die Initiative der Stadt Walldürn hat zum Ziel, die Sauberkeit und damit auch die Lebensqualität in Walldürn zu verbessern.


So wollen wir das erreichen:

Ein Piktogramm einer Hand welche mit einem Tuch etwas reinigt.

Mehr Sauberkeit

Wir steigern die Sauberkeit durch zusätzliche Einsätze unserer neuen Kehrmaschine und versuchen die Entleerungszyklen der Müllbehälter zu optimieren.

Ein Piktogramm welches zwei Menschen andeutet die miteinander sprechen.

Mehr Kommunikation

Wir verstärken die Abfallfahndung und mobilisieren die Öffentlichkeit durch Information und Kampagnen.

Ein Piktogramm welches eine in die Luft gestreckte Faust als Zeichen der Motivation abbildet.

Mehr Motivation

Wir motivieren durch öffentliche Aktionen und intelligente Tools zur Mitwirkung, zum Beispiel durch unseren "Schadensmelder".


So machen Sie mit:

Ein Mockup mit einem Smartphone. Auf dessen Bildschirm ist der digitale Schadensmelder der Stadt Walldürn zu sehen.

Nutzen Sie unser Online-Tool - den Schadensmelder

Wilden Müll, unlesbare Schilder oder Straßenschäden digital und einfach melden: Mit dem Schadensmelder bieten wir allen Bürgern ein mobiles Werkzeug, um Verschmutzungen, überquellende Papierkörbe oder Schrotträder mit wenigen Klicks zu melden. Müll auf den Straßen, Wegen und Plätzen der Stadt belastet Mensch und Umwelt und verursacht zudem auch erhebliche Kosten für die Allgemeinheit.

Beschädigte Fußgängerwege oder Straßen stellen ein Sicherheitsrisiko für alle dar. Und unlesbare Straßenschilder erschweren das Zurechtfinden für Einheimische wie auch für Gäste.

Jetzt den Schadensmelder starten!


Nicht verschwenden - wieder verwenden!

Screenshot eines Stadtplans von Walldürn mit eingezeichneten Containerstandorten.

Wo steht eigentlich was?

In unserem Sat-Plan von Walldürn haben wir die uns bekannten Standorte von Recycling-Einrichtungen vermerkt.

Egal ob Altkleidersammelstellen, Glascontainer oder Annahmestellen für Naturkork. Hier wird man fündig.

Jetzt den Sat-Plan mit den Recycling-Einrichtungen starten!

Sollte ein Standort nicht vorhanden sein, kann man uns diesen mit einer kurzen E-Mail mitteilen.


Gemeinsam unsere Stadt sauber halten.

Hier finden Sie unsere Plakate als Download und zum Ausdrucken. So können auch Sie an individuellen Stellen auf das jeweilige Müllproblem hinweisen.

Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Ein Schuh an dem ein Kaugummi klebt.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Ein Hirsch mit Müll im Geweih.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Ein Hund mit einem Hundehaufen.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Müllhaufen vor einem Glascontainer.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Eine Mund-Nasen-Maske auf dem Boden.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Müllhaufen neben einer Parkbank.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Zigarettenstummel liegen auf dem Boden.  Plakat der Aufklärungskampagne unsere Stadt gemeinsam sauber halten. Ein kaputter Bürostuhl steht im Wald.


Informationen zur Abfallwirtschaft:

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) ist seit ihrer Gründung im Jahr 1992 für die abfallwirtschaftlichen Themen im gesamten Kreisgebiet zuständig. Neben der AWN ist nun auch die „Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald, Anstalt des öffentlichen Rechtes“ (KWiN), tätig.

Die KWiN übernimmt dabei alle Aufgaben im Bereich der abfallwirtschaftlichen Dienstleistungen für Privathaushalte, also beispielsweise die Erstellung der Gebührenbescheide, die Abfallberatung, die Wertstoffhöfe und die Abfallsammlungen. Bei der AWN verbleiben die restlichen Aufgabenbereiche, insbesondere der Deponiebetrieb und die gewerbliche Abfallbeseitigung.

Aktuelle Informationen der Abfallwirtschaft

Mülltonnen-Service - bestellen, tauschen oder abmelden

Übersicht der individuellen Abfuhrtermine

Kontakt

Meikel Dörr

Leiter Stabsstelle Bürgermeister

06282 67 - 104

meikel.doerr@wallduern.de