Veranstaltung

Betreutes Ferienprogramm - "Walldürn wird 1225 Jahre alt"

Ferientage 2007
Mo, 26. August bis Fr, 6. September 2019
08:30-15:30 Uhr
Freitag bis 13:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

im JuKuZ " Alter Schlachthof"
Anmeldung ab 25. Juni 2019 im JuKuZ

Für Kinder von 8 - 12 Jahren
^
Beschreibung

FERIENBETREUUNG 2019
 
Liebe Eltern,
auch in den diesjährigen Sommerferien bietet das Jugend-und Kulturzentrum „Alter Schlachthof“ wieder für alle Schüler/innen im Alter von 8-12 Jahren in Walldürn ein Ferienprogramm an. Dieses findet in den letzten beiden Ferienwochen vom 26. August – 06. September von 8.30 bis 15.30 Uhr (Freitag bis 13.30 Uhr) statt.
Unter dem Motto „Walldürn wird 1225 Jahre alt“ werden wir das Ferienprogramm abwechslungsreich mit historischem und sportlichem Programm rund um Walldürn füllen.
Geplant ist ein gemeinsames Frühstück an jedem Morgen im JuKuZ „Alter Schlachthof“, um so als Gruppe einen perfekten Einstieg in den Tag zu erlangen. Auch für Mittagessen wird gesorgt sein.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldungen können ab dem 25. Juni 2019 im Jugend- und Kulturzentrum in der Würzburger Straße 5 mittels des Anmeldeformulars zu folgenden Zeiten vorgenommen werden: dienstags von 17 – 19 Uhr und freitags von 17 – 20 Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt pro Woche 30,- Euro und ist bei Anmeldung zu bezahlen. Es ist sowohl möglich sich für beide Wochen als auch nur für eine Woche anzumelden.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:        
Telefon 06282/939670 oder alter-schlachthof@wallduern.de

Anmeldung im JuKuZ ab 25. Juni 2019

Öffnungszeiten des Jugendzentrums „Alter Schlachthof“:
Dienstag:           16:00 bis 19:00 Uhr 
Donnerstag:      16:00 bis 19:00 Uhr 
Freitag:              16:00 bis 20:00 Uhr

^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Wochenweise, keine Tageanmeldung

30,- Euro pro Woche
^
Veranstalter
Jugend- und Kulturzentrum Schlachthof
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Ferienprogramm
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: