Veranstaltung

Großer Blutfeiertag

Do, 27. Juni 2019
09:00 Uhr
^
Beschreibung
Mit dem Walldürner Blutfeiertag begeht die Kirchengemeinde St. Georg ihren höchsten kirchlichen Feiertag in Walldürn. Dieser Wallfahrtstag findet immer eine Woche nach Fronleichnam und somit am Donnerstag in der zweiten Wallfahrtswoche statt.
Tausende Pilgerinnen und Pilger strömen an diesem Gedenktag zu Ehren des Kostbaren Blutes zum Gnadenort in den Odenwald um am Pontifikalamt, sowie der anschließenden Blutprozession teilzunehmen. An diesem Tag weilt meist der Erzbischof der Diözese Freiburg oder einer seiner Weihbischöfe in Walldürn, die mit rund 40 weiteren Priestern und Diakonen die Heilige Messe feiern.
Ähnlich wie an Fronleichnam beginnt das feierliche Pontifikalamt bereits um 09.00 Uhr. Im Anschluss daran verläuft die Prozession durch die festlich geschmückte Wallfahrtsstadt, die dann wieder am Wallfahrtsplatz ihren Abschluss findet.
Auch an diesem Tag beeindrucken die zahlreich gelegten Blumenteppiche an den Freialtären und Häusern entlang des Prozessionsweges. Rundfunk und Fernsehen berichten jährlich über dieses für Walldürn und die gesamte Region herausragende kirchliche Ereignis und der Zuspruch und das Interesse für diesen Wallfahrtstag, haben über Jahrzehente hinweg, auch im heutigen 21. Jahrhundert, nichts an ihrer Aktualität verloren.
Mit der großen Lichterprozession, am Abend dieses Tages, geht jedes Jahr ein eindrucksvoller und emotionaler Wallfahrtstag zu Ende, der bei den Gläubigen sicherlich noch lange nachwirken wird.
^
Veranstaltungsort
Basilika
Basilika
Burgstraße 28
74731 Walldürn
Stadtteil: Kernstadt Walldürn
^
Veranstalter
Katholische Kirchengemeinde
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: