Eine Gruppe Kinder der Faschingsgesellschaft Höhgöiker in ihren Göikerkostümen.

Verein & Organisation

Odenwälder Freilandmuseum e.V.

Logo des Odenwälder Freilandmuseums
Weiherstraße 12
Förderverein zur Pflege ländlichen Kulturgutes in Odenwald, Bauland, Taubertal und Neckartal
74731 Walldürn-Gottersdorf

Vorsitzende(r):
Herr Markus Günther
06286 1349
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

In vergangene Lebenswelten eintauchen

Kultur und Leben in Odenwald und Bauland.

Im Odenwälder Freilandmuseum erfahren Sie, wie die Menschen in den beiden Regionen Odenwald und Bauland in den letzten 300 Jahren gelebt, gearbeitet und gewohnt haben. Herzstücke des Museums sind die originalen Museumsgebäude, die im Museum wiederaufgebaut wurden.

Es gibt viel zu entdecken:

Winzige Tagelöhnerhäuschen, stattliche Bauernhäuser, Scheunen, Grünkerndarren und eine vorindustrielle Ziegelei sprechen eine beredte Sprache vom Leben früher. Sie sind bis in kleinste Details äußerst liebevoll und der dargestellten Zeitepoche entsprechend authentisch eingerichtet. Nehmen Sie Platz im alten Dorfgasthaus Platz! Schnuppern Sie in der altehrwürdigen „Schwarzen Küche“ den Geruch vergangener Jahrhunderte! Und frönen Sie den Freuden der Wirtschaftswunderjahre der 1950er und 1960er Jahre!

Sie sind herzlich eingeladen, die Stuben, Küchen, Schlafkammern, Scheunen usw. zu begehen und in die Atmosphäre vorindustriellen Lebens einzutauchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

^
regelmäßige Termine

Unsere jeweils aktuell gültigen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Internetseite unter https://www.freilandmuseum.com/oeffnungszeiten

Die Übersicht aller geplanten Veranstaltungen finden Sie ebenfalls in unserem Internetauftritt unter https://www.freilandmuseum.com/de/Aktuelles/Veranstaltungen

Aufnahme im Freilandmuseum
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Odenwälder Freilandmuseum e.V.« verantwortlich.