Lebkuchenherzen hängen an einem Marktstand

Veranstaltung

„Der Extreme Kreuzweg Deines Lebens 2022!“ – Ruhe für die eigene Seele finden

Der Extreme Kreuzweg Deines Lebens 2022
Sa., 2. April 2022
08:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Was im letzten Jahr in der Seelsorgeeinheit Walldürn unter großer Beteiligung als neuer Versuch eines spirituellen Angebots startete, findet am Samstag, 2. April ab 8 Uhr eine Neuauflage: „Der extreme Kreuzweg deines Lebens 2022!"
Die Anmeldung erfolgt direkt bei Pater Irenäus per E-Mail unter: Pater.Irenaeus@se-wallduern.de<mailto:Pater.Irenaeus@se-wallduern.de>. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten danach weitere detaillierte Informationen, wie die ausführliche Streckenführung und die Meditationstexte für die einzelnen Stationen sowie ein Begleitheft für den „Extrem-Kreuzweg“. Mit einer gemeinsamen Eucharistiefeier am gleichen Abend um 18.30 Uhr in der St. Marienkirche endet dann dieser Tag. Die Einhaltung der Corona-Auflagen ist zu beachten. Der Anmeldeschluss ist am Freitag, 25. März.
^
Beschreibung

Auch diesmal stehen wieder zwei Wegstrecken von 16 und 29 Kilometer zur Auswahl. Vieles hat sich in den letzten beiden Jahren verändert. Momente, die das Leben stark beeinflusst haben, wo Schmerz und Leid dicht beieinander liegen. Die Corona-Pandemie und die letzten Tage im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine machen es noch deutlicher, wie zerbrechlich und instabil unser Leben geworden ist. In einer Sekunde kann plötzlich und unerwartet die ganze Welt für einen Menschen zusammenbrechen. Durch den Tod eines lieben Menschen, Arbeitsverlust, die Ungewissheit der Zukunft oder durch die eigene Existenzangst. „Diese oder ähnliche Erfahrungen wollen wir auf den Extrem-Kreuzweg mitnehmen und diese Last, die uns oft niederdrückt, vor Gott bringen“, so das Vorbereitungsteam. Bei diesem Angebot geht es nicht um Sport oder eine Leistung, noch um Abenteuer oder eine Wanderung im Freundeskreis.  Es ist ein Weg, der zur Begegnung mit Gott und der eigenen Seele führt. Dieser „Extrem-Kreuzweg Deines Lebens“ ist gut geeignet für Menschen, die durch die tägliche Arbeit überlastet sind und denen es schwerfällt für sich selbst Zeit zu nehmen und Ruhe für ihre eigene Seele zu finden. „Zusammengefasst gibt der extreme Kreuzweg jedem Teilnehmer eine gute Möglichkeit, sein Leben gründlich und neu zu überdenken. Dieser Weg ist eine Suchreise nach einem neuen erfüllten Leben“, so Pater Irenäus Wojtko OFMConv, der wieder die Textinhalte zu den einzelnen Stationen ausgearbeitet hat. Die beiden Routen sind vorbereitet und beschrieben. Den Kreuzweg geht man allein oder in einer kleinen Gruppe bis maximal sechs Personen. Unterwegs gilt Schweigen als eine feste Regel. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich und erfolgt auf eigene Verantwortung. Es gibt keine Transferdienste und auch für die Verpflegung muss jeder selber sorgen.

Die beiden Wegstrecken verlaufen in diesem Jahr im Bereich Walldürn, Hornbach, Rippberg und Gerolzahn, soviel wird schon mal verraten. Dabei sind das Märzenbrünnlein und auch das „Kölner Wallfahrtsbrückle“ als Stationen bei jeweils einer Tour eingebunden

^
Hinweise
  • Barrierefreier Zugang
^
Veranstalter
Katholische Kirchengemeinde
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken