Bildauschnitt historisches Rathauses in Walldürn mit Fachwerk

Stadtnachricht

Bundesfreiwilligendienst – Jugendzentrum


Voraussetzungen:

  • Der Freiwilligendienstleistende (m/w/d) muss mindestens 18 Jahre alt sein

  • Mindestens Hauptschulabschluss


Allgemeines:

  • Im Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof" der Stadt Walldürn findet an Schultagen eine Hausaufgabenbetreuung und Mittagsverpflegung für Schüler sowie "offene Jugendarbeit" mit ca. 30 Teilnehmern der Klassen 1-6 statt. Ergänzt wird das Angebot durch allgemeine Jugendarbeit.


Vergütung:

  • Für den Bundesfreiwilligendienst wird ein monatliches Taschengeld von 400 € gewährt. Die während des Freiwilligendienstes anfallenden Seminargebühren sowie Reisekosten werden durch die Stadt Walldürn übernommen.



Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten nach dem Praktikum:

  • Die Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten nach dem Praktikum sind vielseitig.
  • Mögliche Ausbildung:
    • Ausbildung bzw. Studium im sozialen Bereich (z.B.  Erzieher/in, Sozial-pädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in)
  • Mögliche Arbeitgeber:
    • Kindergärten / Kinderkrippen / Horte / Jugendzentren
    • Kinder-, Jugendwohn- und Erziehungsheime
    • Erholungs- und Ferienheime
    • Tagesstätten


Praktikums- und Berufsinhalte:

  • Unterstützung der hauptamtlich Beschäftigten bei der Hausaufgabenbetreuung und Mittagsverpflegung
  • Unterstützung von Schülern während der Lerneinheiten in der Grundschule Walldürn
  • Mitwirkung bei der offenen Jugendarbeit
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Ferienprogrammen
  • Teilnahme an Besprechungen und Teamsitzungen


Bewerbung:

  • Ihre Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Freiwilligendienstleistender (m/w/d) bei der Stadtverwaltung Walldürn richten Sie bitte mit folgenden Unterlagen
    • Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf
    • Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • bis zum 31. Mai des Jahres vor Ausbildungsbeginn an die Stadtverwaltung Walldürn, Hauptamt, Burgstraße 3, 74731 Walldürn oder per E-Mail an bewerbungen(at)wallduern.de

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Jugend- und Kulturzentrums Frau Johanna Pecher (Tel. 06282/939670) gerne zur Verfügung.

^
Redakteur / Urheber
Amt für Öffentlichkeitsarbeit - SB