Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Volltextsuche auf: https://www.wallduern.de
Zwei Jungen auf einer Rutsche

legendäres Fischerstechen

Mit einem Schlauchboot unter den Füßen, einer gepolsterten Lanze in den Händen und viel Adrenalin im Blut, gehen die Kämpfer am 21.08.2021 in den Wettstreit des legendären Fischerstechens.

Meldet euer Team noch bis 11.08. unter: kreativteam@wallduern.de an.

Team:

  • Das Team besteht aus fünf Mitgliedern: vier Paddler (m/w/d) und einem Stecher (m/w/d).
  • Die Mitgliederzahl der Teams ist auf 6 Personen begrenzt (eine Ersatzperson).
  • Stecher und Paddler können vor Beginn des Kampfs getauscht werden. Während des Kampfs ist kein Tausch erlaubt.


Ablauf:

  • Das Fischerstechen beginnt um 16:00 Uhr.
  • Einlass ins Freibad ist ab 15:30 Uhr möglich.
  • Beide Schlauchboote befinden sich bereits im Wasser.
  • Sie werden von je 4 Paddlern gesteuert und fahren nach dem Start-Schuss aufeinander zu.
  • Auf einem Podest am Bug des Bootes steht der Stecher mit einer 3 Meter langen, schaumstoffgepolsterten Lanze.
  • Die Stecher versuchen sich gegenseitig mit Hilfe der Lanze vom Boot zu stoßen.
  • Sieger ist, wer länger auf dem Podest stehen bleibt (Je nach Anmeldungen kann es auch einen anderen Turniermodus geben).


Ausrüstung:

  • Die Ausrüstung (Boote, Lanze, et cetera.) wird von der DLRG zur Verfügung gestellt.


Preise:

  • Der Gewinner erhält einen Preis.
  • Einen Zusatzpreis erhält das Team mit der schönsten Kostümierung (Zuschauer entscheiden).


Kosten:

  • Ein Startgeld wird nicht erhoben!
  • Eintritt des Teams zur Veranstaltung ist frei!



PS: Vergesst euren Fanclub nicht.