Zeittafel zur Stadtgeschichte

bis
1330
1423
bis
1844
1848
bis
1912
1925
bis
1963
1964
bis
1974
1975
bis
1982
1983
bis
1989
1990
bis
1999
2000
bis
2009
ab
2010 


epoche 1990 - 1999


1990 Anerkennung von Walldürn als Erholungsort
Inbetriebnahme der Kläranlage in Gerolzahn
Sanierung des Verwaltungsgebäudes Friedrich-Ebert-Straße
Eröffnung der gesamten Golfanlage einschließlich Clubheim in Neusass
Aufnahme freundschaftlicher Beziehungen mit der Stadt Küllstedt/ Thüringen 
Teileröffnung des Odenwälder Freilandmuseums in Gottersdorf
Einweihung der Leichenhalle in Rippberg
Abschluss der Renovierung der "Alten Bergkirche" in Rippberg
1990-1991 Neubau der Sporthalle in Rippberg
Sanierung des Historischen Rathauses, Hauptstraße
1991 Aufnahme in das Wohnungsbauschwerpunkteprogramm des Landes Baden-Württemberg
Reinhardsachsen - Bronzemedaille für "Unser Dorf soll schöner werden"
Umbau des Sportplatz am Auerbergzentrum
Spatenstich für Sporthalle (Kirnauhalle) in Altheim
Anerkennung des Sanierungsgebiets Altstadt
1994 1200-Jahr-Feier der Stadt Walldürn
100 Jahre Wasserversorgung Walldürn
1995 Beginn Erweiterungsbau der Konrad-von-Dürn-Realschule
Herausgabe des Festbuches  "1200 Jahre Walldürn"
1996 Einweihung des Pumpenhauses Hornbach
Einweihung des Sportplatzes Rippberg
100-jähriges Jubiläum der Kolpingsfamilie
Empfang der Athleten der Karateabteilung der "Eintracht `93" anlässlich der Jugendeuropameisterschaft
1997 Einweihung des Kindergartens St. Martin
Festakt 800 Jahre Rippberg
1998 550 Jahre Historisches Rathaus Walldürn
150-jähriges Jubiläum Turnverein Walldürn
100-jähriges Jubiläum Odenwaldclub Walldürn
1999 Karate Europameisterschaften
Spatenstich "Östliche Teilumgehung"
Einweihung Radweg Walldürn-Miltenberg

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: