Dienstleistung

Unterrichtsfach Trompete / Kornett / Flügelhorn

^
Mitarbeiter
^
weitere Hinweise
Bereits vor 3500 Jahren benutzten etwa die Ägypter trompetenähnliche Instrumente. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich breit gefächerte und abwechslungsreiche Musiziermöglichkeiten für dieses Instrument herauskristallisiert. Heute wird die Trompete unter anderem im Sinfonieorchester, in der Big-Band, im Posaunenchor oder Blechbläserensemble und im Blasorchester eingesetzt. Eine Vielzahl von Sololiteratur rundet nicht zuletzt bei kirchlichen Anlässen das Einsatzgebiet dieser Instrumentenfamilie ab.

Neben dem Flügelhorn und dem Kornett, die sich in ihrer Bauform von der Trompete unterscheiden, bietet vor allem die Taschentrompete besonders für kleine Kinder die Möglichkeit, dieses Instrument bereits im Grundschulalter zu erlernen. Anders als beispielsweise bei Tasteninstrumenten ist ein Anfänger nicht in der Lage, den gesamten Tonumfang eines Blechblasinstruments von Beginn an hervorzubringen. Zu Beginn der Ausbildung wird nur ein begrenzter Tonumfang zur Verfügung stehen, der sich durch regelmäßiges Üben jedoch schnell erweitern wird. Aus diesem Grund sind keine Vorkenntnisse zum Erlernen eines Blechblasinstrumentes notwendig. Sämtliche theoretischen Kenntnisse, wie etwa Notenschrift, werden altersgerecht im Einklang mit den praktischen Fortschritten auf dem Instrument vermittelt.
^
Formulare

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: