Dienstleistung

Unterrichtsfach Klarinette / Saxophon

^
Mitarbeiter
^
Formulare
^
weitere Hinweise
Die Klarinette ist ein Instrument von außergewöhnlich vielfältiger Verwendbarkeit, die sich auf alle Formen der Musikausübung erstreckt. Die für dieses Instrument geschriebene Literatur reicht von der Vorklassik bis zur Musik unserer Tage. Sehr beliebt ist die Klarinette auch in der Volksmusik und im Jazz. Entwickelt wurde sie um 1700 von J. Chr. Denner aus ihrem Vorläufer, dem Chalumeau. Die gebräuchlichsten Instrumente der Klarinettenfamilie sind die B-, A-, und Es-Klarinette sowie die Bassklarinette. Ein verwandtes Instrument ist das Saxophon, entwickelt um 1840 von dem belgischen Instrumentenbauer Adolphe Sax. Die Einsatzmöglichkeiten sind ebenfalls vielfältig und reichen von der Klassik über Jazz bis zur Popmusik. Aus der Saxophonfamilie werden in erster Linie das Alt- und Tenorsaxophon unterrichtet. Im Ensemble werden aber auch das höhere Sopran- und das tiefere Baritonsaxophon verwendet.

Mindestalter Klarinette: 7-8 Jahre (bei entsprechender Konstitution)

Mindestalter Saxophon: 8-9 Jahre (bei entsprechender Konstitution)

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: