Dienstleistung

Öffentliche Beglaubigung

Unterschriften, Unterlagen, Vollmachten, Kopien, etc. beispielsweise für die Eintragungen oder Löschung von dinglichen Rechten (Grundschulden, etc.) können vom Ratschreiber öffentlich beglaubigt werden.
^
Mitarbeiter
^
Verfahrensablauf
Zur Beglaubigung der Unterschrift muss der Personalausweis oder Reisepass vorgelegt werden. Die Unterschrift muss vor dem Ratschreiber geleistet werden.
^
Kosten/Leistung

Die allgemeinen Kosten für die Dienstleistungen des Grundbuchamtes werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen der Kostenordnung (KostO) erhoben.

Diese werden beim Schuldner direkt durch die Landesoberkasse Baden-Württemberg erhoben.

Kosten für die Öffentliche Unterschriftsbeglaubigung werden von der Stadt Walldürn erhoben.

^
verwandte Dienstleistungen

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: