Schule

Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymbasium
Richterstraße 1
63916 Amorbach
09373 97113
09373 971150
E-Mail senden / anzeigen
Das Karl-Ernst-Gymnasium ist ein achtjähriges Gymnasium (G8), das eine 200-jährige Tradition mit einem modernen Bildungsangebot verbindet. Es wurde im Jahr 2012 als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet, im Oktober 2014 wurde die Schule ins Netzwerk der MINT-EC- Schulen aufgenommen, eine weitere hervorragende Zertifizierung; das bedeutet, dass hier ein besonderes Augenmerk auf Mathematik, Informatik, Naturwissen- schaften und Technik gelegt wird. 


Die Schülerinnen und Schüler können zwischen einem sprachlichen und einen naturwissenschaftlich-technologischen Zweig wählen. Die Besonderheit unseres Sprachenangebots ist, dass man am KEG drei moderne Fremdsprachen (Englisch, Französisch und Spanisch) lernen kann. Dadurch muss die Entscheidung für die Zweigwahl erst für die 8. Jahrgangsstufe getroffen werden und nicht wie an vielen anderen Gymnasien schon für die 6. Klasse.


Das pädagogische Konzept des Gymnasiums zielt ganz bewusst auf eine ganzheitliche Bildung ab. Das bedeutet, dass es neben der reinen Wissensvermittlung im Fachunterricht zahlreiche Zusatzangebote gibt, wie z. B.
  • Die Möglichkeit zur individuellen Profilbildung – sprachlich oder naturwissenschaftlich - durch Wahlangebote bereits ab der 5. Klasse
  • Persönlichkeitsstärkung und Präventionsarbeit durch ein aufeinander aufbauendes Programm, ebenfalls ab der 5. Jahrgangstufe fortlaufend
  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern wie Betrieben der Region, speziell im MINT-Bereich (SANTO-Junior) und seit dem Schuljahr 2014/15 auch im kaufmännischen Bereich (SAMBA)
  • Kooperationen mit der Universität Würzburg und der FH Aschaffenburg
  • Theater- und Museumsfahrten
  • Exkursionen zu Schülerlaboren
sowie ein vielseitiges Angebot an Wahlkursen aus allen Bereichen (Schulspiel, Instrumentalunterricht, Chor, Schulband, künstlerisches Gestalten, Fremdsprachentheater u.v.m.)


Seit der Generalsanierung und Erweiterung des Gymnasiums – beendet im Schuljahr 2010/11 - bietet das Karl-Ernst-Gymnasium seinen Schülerinnen und Schülern alles, was eine moderne Bildungsstätte an optimal ausgestatteten Klassen- und Fachräumen braucht.


Für die Unterstufe gibt es von Montag bis Donnerstag ein zweistündiges, durch eine pädagogische Fachkraft, einen FSJ-ler und  durch Schüler begleitetes, kostenloses Nachmittagsangebot, in das eine intensive Hausaufgabenbetreuung eingeschlossen ist

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: