Stadtnachrichten

Reparaturarbeiten am Senderstandort Buchen
Vorübergehende Beeinträchtigung beim UKW-Empfang vom 19. bis 21. Oktober 2020


Die UKW-Sendeantenne am Standort Buchen weist Schäden auf, die kurzfristig repariert werden müssen. Während der Reparaturarbeiten kommt es im Verbreitungsgebiet des Senders Buchen in der Zeit vom 19. bis 21. Oktober 2020 zu Leistungsreduzierungen bzw. -ausfall.

Betroffen sind die SWR-Radioprogramme, die über diesen Sender ausgestrahlt werden. Bei SWR1 BW, SWR2, SWR3 und DASDING ist mit geringen und teilweise nur das Stadtgebiet Buchen betreffende Beeinträchtigungen zu rechnen.

Bei SWR4 MA (Studio Mannheim) kommt es hingegen zu Empfangsstörungen in der Region um Buchen. Neben der Stadt Buchen können die Gemeinden Adelsheim, Hardheim, Limbach, Mudau, Osterburken, und Walldürn davon betroffen sein. Je nach Lage und Topographie des Ortes können alternativ SWR4 MA über UKW 104,1 MHz oder SWR4 HN über UKW 105,5 MHz bzw. 106,6 MHz empfangen werden.

Die Reparaturarbeiten werden in folgenden Zeitfenstern durchgeführt: Am 19.10. kommt es zu Abschaltungen in der Zeit zwischen 12 Uhr und 18 Uhr, am 20.10. zwischen 8:30 Uhr und 18 Uhr und möglicherweise am 21.10. zwischen 8:30 Uhr und 14 Uhr.

Der SWR und die beteiligten Firmen versuchen die vorübergehenden Einschränkungen so gering und die notwendigen Abschaltungen so kurz wie möglich zu halten. Nach den Arbeiten werden die Programme wieder uneingeschränkt empfangbar sein.

Wer Fragen zu den notwendigen Leistungsreduzierungen und Abschaltungen hat, kann sich gerne an die technische Beratung des SWR, technischeberatung@SWR.de, Tel. 0711 2851 11555, wenden. Informationen gibt es auch unter www.SWR.de/empfang.
^
Redakteur / Urheber
Amt für Öffentlichkeitsarbeit - MD

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: