Stadtnachrichten

Steuerchatbot bei der der Finanzverwaltung B-W
Pressemitteilung des Finanzamts Mosbach

Nr. 12/2020 vom 27.08.2020

 
Any questions? Et voilà!: Steuerchatbot kann nun auch Englisch und Französisch
 
Bei Fragen rund um die Steuererklärung können Bürgerinnen und Bürger seit November 2018 den Steuerchatbot der baden-württembergischen Steuerverwaltung nutzen. Rund um die Uhr beantwortet der virtuelle Assistent Fragen aus allen Bereichen des Steuerrechts.
Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger auch auf Englisch oder Französisch mit ihm kommunizieren.
Insbesondere die Innovationskraft der baden-württembergischen Unternehmen zieht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus aller Welt an. Englisch dient hierbei als wichtige Brückensprache. Durch die Nähe zu Frankreich ergeben sich aber auch regelmäßig Anliegen in französischer Sprache.
Dabei sind die Antworten stets aktuell, kompetent und stammen unmittelbar von der baden-württembergischen Steuerverwaltung.
Der Steuerchatbot ist bundesweit einmalig. Nachdem er anfangs überwiegend einfache und häufig gestellte Fragen beantwortet hat, kann er mittlerweile zuverlässig Auskunft über die unterschiedlichsten Fragen aus allen Bereichen des Steuerrechts geben. Dabei wird der Steuerchatbot von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der baden-württembergischen Steuerverwaltung ständig überwacht, um sein steuerliches Wissen kontinuierlich zu verbessern und die Richtigkeit der Antworten zu gewährleisten.
Bürgerinnen und Bürger finden den Steuerchatbot auf der Internetseite ihres Finanzamts, der Oberfinanzdirektion Karlsruhe oder des Ministeriums für Finanzen Baden-Württemberg.



Moltkestraße 50 • 76133 Karlsruhe • Telefon 0721 926-0 • Fax 0721 926-2725
poststelle@ofdka.bwl.de • www.oberfinanzdirektion-karlsruhe.de
^
Redakteur / Urheber
Amt für Öffentlichkeitsarbeit - SB

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: