Wir freuen uns, dass Sie  Interesse an unserem Sommerprogramm haben!

Alle Programmpunkte, bei denen Anmeldung erforderlich sind, müssen aufgrund der COVID 19 Pandemie angemeldet werden.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Anmeldung:



Tourist- und Freizeitinformation

während der Öffnungszeiten:
vorort in der Hauptstraße 27

oder unter 06282 67-107

Stadtnachrichten

Sommerprogramm: wundervoller August


Durch die inzwischen eingetretenen Lockerungen der Corona-Verordnung ist es uns möglich, kurzfristig ein kleines Sommerprogramm für alle Gäste und Daheimgebliebenen aufzustellen. Gemeinsam mit unseren Gästebegleitern und den Museen bzw. Ausstellungen haben wir versucht, für jede Altersklasse etwas auf die Beine zu stellen.

Zu jedem Wochentag im August bieten wir einen Programmpunkt an. Eine kurze telefonische Anmeldung (Rufnummer 06282 67-107) zur Teilnahme reicht aus. Diese kann bis zu einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.

Unser „Dürn“ kann sich sehen lassen:

Radeln, Wandern, Kunst, Kuriositäten, zauberhafte Plätze und Winkel, Ausstellungen und Museen, liebliche Ortsteile und natürliche eine hervorragend aufgestellte Gastronomie machen unsere Heimat zu einem willkommenen Ziel für Tagesausflügler und Erholungssüchtige. Nutzen Sie die Möglichkeit der kostenlosen oder vergünstigten Touren, um Ihr Urlaubsziel ausreichend zu erkunden.
 
Im Anschluss an alle Veranstaltungen empfehlen wir, für einen rundum gelungenen Ausflug, einen Besuch in einem unserer zahlreichen Restaurants oder Cafés! Sommer in Walldürn – ein unvergessliches Erlebnis! Schauen Sie doch mal hier vorbei: Unsere Gastronomiebetriebe in Walldürn und Ortsteilen

MONTAGS

Dürmer Ausstellungsvielfalt
Zeittraeume2
Unsere Ausstellungsvielfalt sucht im Odenwald seinesgleichen! Von Kulturhistorik über besonderen Ausstellungen wie Kinderspielzeug findet sich hier für jedes Alter das Passende! Eine kleine Auswahl öffnet auch während der Pandemie seine Pforten für Sie!
 
  • 03.08.  Madonnenlandbahn-Historie: Geschichte der Madonnenlandbahn, Hauptstraße
  • 10.08.  Dürmer Faschenaacht – Ausstellung im Reil´schen Haus, Hauptstraße
  • 17.08.  Museum  Zeit ( T)räume – Museum … Untere Vorstadtstraße
  • 24.08.  Modellbahnanlage Austellung H0 August-Stumpf-Straße
  • 31.08.  Dürmer Faschenaacht – Ausstellung im Reil´schen Haus, Hauptstraße
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 16:00 Uhr
Treffpunkt jeweils vor Ort, genaueres wird bei der Anmeldung mitgeteilt
Kosten kostenlos, freiwillige Spende möglich

DIENSTAGS

Dürmer Wandereldorado
Buerger Gaeste UnsereStadt Natur Bachlauf DSC 0043 1680small web inhalt
Über Stock und Stein. Ein hervorragend ausgeschildertes Wanderwegenetz, sanfte Hügel und grüne Wälder laden ein,  in und um Walldürn die herrliche Peripherie zu bewandern. Unsere Gästebegleiter bieten jeden Dienstag eine kleine Tour rund um Walldürn an.
  • 04.08.  Waldsagenführung mit Gerhard Friedrich TP Schlossplatz
  • 11.08.  Limeswanderung mit Georg Hussong TP Schlossplatz
  • 18.08.  Grenzgängerführung mit Zack Zang TP Odenwälder Freilandmuseum
  • 25.08.  Waldsagenführung mit Gerhard Friedrich TP Schlossplatz
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 16:00 Uhr
Treffpunkt jeweils vor Ort, genaueres wird bei der Anmeldung mitgeteilt
Kosten kostenlos, freiwillige Spende möglich
 

MITTWOCHS

Dürmer Zweiradglück
Gaeste Fahrrad Natur0449 wallduern 2014kl 1600small web inhalt
Der Wind weht um die Ohren, die Landschaft zeigt Ihre ganze Schönheit. Die Radwege rund um Walldürn machen einem Lust auf mehr! Kommen Sie in den Genuss einer geführten Radtour mit der Radabteilung des Turnverein Walldürn.
  • 05.08.  geführte Radtour mit der Radabteilung des TV Walldürn
  • 12.08.  geführte Radtour mit der Radabateilung des TV Walldürn
  • 19.08.  geführte Radtour mit der Radabateilung des TV Walldürn
  • 26.8.  geführte Radtour mit der Radabateilung des TV Walldürn
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 17:00 Uhr
Treffpunkt jeweils am Parkplatz Innenstadt (beim Traboldsgässchen am ehm. NKD-Areal gegenüber der Volksbank Franken eG)
Kosten kostenlos, freiwillige Spende möglich

DONNERSTAGS

Dürmer Kutschergeschichten
Gaeste Aktiv Natur Planwagen Pferde Wald 0807 015 1680small web inhalt
Auf dem rustikalen Planwagen dürfen Sie jede Menge Glücksgefühle erleben. Dabei geht es unter anderem zur Kapelle am Märzenbrünnlein und durch unsere historische Altstadt. Eine herrlich luftige Sommer-Angelegenheit für Jung und Alt – und natürlich alle dazwischen.

Die 2-Stündigen Fahrten mit unserem Kutscher, dem „Engelwirt“- Marco Zahn finden nur bei trockenem Wetter statt. Die Dauer beträgt ca. 2 Stunden.
  • 06.08.  Planwagenfahrt mit dem Kutscher Marco Zahn
  • 13.08.  Planwagenfahrt mit dem Kutscher Marco Zahn
  • 20.08.  Planwagenfahrt mit dem Kutscher Marco Zahn
  • 27.08.  Planwagenfahrt mit dem Kutscher Marco Zahn
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 14:00 Uhr
Treffpunkt jeweils am Parkplatz Innenstadt (beim Traboldsgässchen am ehm. NKD-Areal gegenüber der Volksbank Franken eG)
Kosten Erwachse 10,00 € / Kinder 5,00 €, vor Ort zu entrichten
 

FREITAGS

Dürmer Ortsteilliebe 

Gaeste Alpakas 0086 wallduern 2014kl 1600

Wir lieben unsere Ortsteile. Nicht nur besonders schöne Ausblicke und besonders freundliche Odenwälder erwarten einen hier, sondern auch ganz besondere Sehenswürdigkeiten. Das erwartet Sie bei unserer Sommertour:
  • 07.08.  Grünkerndarre Altheim mit Edith Mechler
  • 14.08.  Bergkirche Rippberg mit Margarete Strachon
  • 21.08.  Odenwälder Freilandmuseum Gottersdorf
  • 28.08.  Alpaka-Tour  in Kaltenbrunn (Kosten 20,00 € / Person*)
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 16:00 Uhr
Treffpunkt jeweils vor Ort, genaueres wird bei der Anmeldung mitgeteilt
Kosten kostenlos, freiwillige Spende möglich - Ausnahme bildet jedoch die Alpaka-Tour*, vor Ort zu entrichten
 

SAMSTAGS

Dürmer Ecken, Winkel und Plätze
Buerger Gaeste UnsereStadt Stadtansicht PanoramaWalldrn 1680small web inhalt
Geheimnisvolle Winkel und Plätze, romantische Fleckchen und mystische Begegnungen überraschen auch den best informierten Walldürner
  • 08.08.  lauschiges Klein Frankreich
  • 15.08.  imposante Wallfahrts-Basilika
  • 22.08.  romantische Altstadt
  • 29.08.  haarsträubende Grusel Tour
  • 01.08.  wundervolles Fachwerk
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 17:00 Uhr
Treffpunkt jeweils auf dem Schlossplatz in der Burgstraße
Kosten kostenlos, freiwillige Spende möglich


SONNTAGS

Dürmer Kunst & Kuriositäten

Besonders interessante Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und wunderschöne Kunstobjekte gibt es auch im Odenwald. Immer sehenswert ist die Hauptstraße mit seinen Kunstobjekten.
  • 02. August Galerie Für“Wahr“ Kunstausstellung – ohne Anmeldung 14-17 Uhr
  • 09. August Schnuppergolfen Golfclub Neusaß 14-16 Uhr ( 15 Uhr Beginn)
  • 16. August Lichtermuseum in Wettersdorf ,
  • 23. August Freilandmuseum Spezialführung in Gottersdorf
  • 30. August Galerie FürWahr – Kunstausstellung
Anmeldung erforderlich, Tourist- und Freizeitinformation (Rufnummer 06282 67-107)
Beginn jeweils um 14:00 Uhr
Treffpunkt jeweils vor Ort, genaueres wird bei der Anmeldung mitgeteilt
Kosten kostenlos, freiwillige Spende möglich
 

PROGRAMMÜBERSICHT AUGUST 2020
Unser Programm in chronologischer Reihenfolge (den Flyer zum wundervollen August können Sie hier auch als PDF-Datei herunterladen):
Datum Uhrzeit Führung / Aktion Treffpunkt Kosten
01. 17:00  Uhr Dürmer Ecken, Winkel und Plätze: Stadtführung: Wundervolles Fachwerk Schlossplatz Keine Kosten (Spendenbasis)
02. 14:00 Uhr Dürmer Kunst und Kurioses: Kustausstellung : Galerie FürWahr -17Uhr Vor Ort (Hauptstraße) Keine Kosten (Spendenbasis)
03. 16:00  Uhr Dürmer Ausstellungsvielfalt: Geschichte der Madonnenlandbahn Vor Ort (Hauptststraße) Keine Kosten (Spendenbasis)
04. 16:00 Uhr Dürmer Wandereldorado: Waldsagenführung mit Gerhard Friedrich Schlossplatz Keine Kosten (Spendenbasis)
05. 17:00 Uhr Dürmer Zweiradglück: Geführte Radtour mit der Radabteilung des TV Walldürn Traboldsgässchen (VOBA) Keine Kosten (Spendenbasis)
06. 14:00 Uhr Planwagenfahrt: Fahrt zum Märzenbrünnlein mit dem Kutscher Marco Zahn Traboldsgässchen (VOBA) Erwachsene 10,-€/Kinder 5,-€
07. 16:00 Uhr Dürmer Ortsteilliebe: Führung in der Grünkerndarre Vor Ort (Altheim, Hellerweg) Keine Kosten (Spendenbasis)
08. 17:00 Uhr Dürmer Ecken, Winkel und Plätze: Stadtführung: lauschiges Klein-Frankreich, Führung Schlossplatz Keine Kosten (Spendenbasis)
09. 14:00 Uhr Dürmer Kunst und Kurioses:Schnuppergolfen auf dem Golfplatz in Neusaß Beginn um 15 Uhr Vor Ort Keine Kosten
10. 16:00 Uhr Dürmer Ausstellungsvielfalt: Faschenaacht - Ausstellung im Reil´schen Haus Vorort (Kirchensteig 2) Keine Kosten (Spendenbasis)
11. 16:00 Uhr Dürmer Wandereldorado: Geführte Limeswanderung mit Georg Hussong Schlossplatz Keine Kosten (Spendenbasis)
12. 17:00 Uhr Dürmer Zweiradglück: Geführte Radtour mit der Radabteilung des TV Walldürn Traboldsgässchen (VOBA) Keine Kosten (Spendenbasis)
13. 14:00 Uhr Planwagenfahrt: Fahrt zum Märzenbrünnlein mit dem Kutscher Marco Zahn Traboldsgässchen (VOBA) Erwachsene 10,-€/Kinder 5,-€
14. 16:00 Uhr Dürmer Ortsteilliebe: Bergkirchenführung in Rippberg mit Margarete Strachon Vor Ort Keine Kosten (Spendenbasis)
15. 17:00 Uhr Dürmer Ecken, Winkel und Plätze:Stadtführung: Imposante Wallfahrtsbasilika Vor Ort (Wallfahrtsplatz/Hauptportal) Keine Kosten (Spendenbasis)
16. 14:00 Uhr Dürmer Kunst und Kurioses: Lichtermuseumsführung in Wettersdorf Vor Ort Keine Kosten (Spendenbasis)
17. 16:00 Uhr Dürmer Ausstellungsvielfalt: Museum Zeit(T)räume Vor Ort (Untere Vorstadtstraße) Keine Kosten (Spendenbasis)
18. 16:00 Uhr Dürmer Wandereldorado: Grenzgängertour mit Zack Zang Odenwälder Freilandmuseum Gottersdorf Keine Kosten (Spendenbasis)
19. 17:00 Uhr Dürmer Zweiradglück: Geführte Radtour mit der Radabteilung des TV Walldürn Traboldsgässchen (VOBA) Keine Kosten (Spendenbasis)
20. 14:00 Uhr Planwagenfahrt: Fahrt zum Märzenbrünnlein mit dem Kutscher Marco Zahn Traboldsgässchen (VOBA) Erwachsene 10,-€/Kinder 5,-€
21. 16:00 Uhr Dürmer Ortsteilliebe: Odenwälder Freilandmuseum Vor Ort Keine Kosten (Spendenbasis)
22. 17:00 Uhr Dürmer Ecken, Winkel & Plätze, romantische Altstadt Schlossplatz Keine Kosten (Spendenbasis)
23. 14:00 Uhr Dürmer Kunst und Kuriositäten: Spezialführung im Odenwälder Freilandmuseum Vor Ort Keine Kosten (Spendenbasis)
24. 16:00 Uhr Dürmer Ausstellungsvielfalt: Modellbahnanlage ( H 0) mit Andreas Böttcher Vor Ort (Dr.-August-Stumpf-Straße) Keine Kosten (Spendenbasis)
25. 16:00 Uhr Dürmer Wandereldorado: Waldsagenführung mit dem Gerhard Friedrich Schlossplatz Keine Kosten (Spendenbasis)
26. 17:00 Uhr Dürmer Zweiradglück: Geführte Radtour mit der Radabteilung des TV Walldürn Traboldsgässchen (VOBA) Keine Kosten (Spendenbasis)
27. 14:00 Uhr Planwagenfahrt: Fahrt zum Märzenbrünnlein mit dem Kutscher Marco Zahn Traboldsgässchen (VOBA) Keine Kosten (Spendenbasis)
28. 14:00 Uhr Dürmer Ortsteilliebe: Alpaka Trekking Tour vor Ort (Fairytale Alpakas) Kaltenbrunn 20,-€/Person
29. 17:00 Uhr Dürmer Ecken, Winkel und Plätze: Haarsträubende Gruseltour - Gerhard Friedrich Schlossplatz keine Kosten (Spendenbasis)
30. 14:00 Uhr Dürmer Kunst & Kuriositäten: Galerie FürWahr bis 17 Uhr Hauptstraße keine Kosten (Spendenbasis)
31. 16:00 Uhr Dürmer Ausstellungsvielfalt: Dürmer Faschenaacht Reil´sches Haus; Kirchenstieg 2 keine Kosten (Spendenbasis)

Die weiteren Termine im August

(zu regulären Konditionen / Ohne Anmeldung über die Stadt Walldürn)

Odenwälder Freilandmuseum

Von keinem Speisezettel ist die Kartoffeln heutzutage wegzudenken, ob als Beilagen-Kloß zum Braten, als Pommes zur Currywurst oder als Hauptdarsteller in einer klassischen Kartoffelsuppe. Die Verwendungsmöglichkeiten sind endlos. Im rauen Odenwald war die Kartoffel, die eigentlich aus Südamerika stammt und im 15. Jahrhundert mit den Seefahrern nach Europa gebracht wurde, spätestens seit dem 19. Jahrhundert eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel aller Bevölkerungsschichten. Wie bedeutsam die Kartoffel früher für die Region war kann man schon daran erkennen, dass es eine eigene Kartoffelsorte gab, die nach dem Odenwald, „Odenwälder Blaue“ benannt wurde. Diese und verschiedene anderen alten und neue Kartoffelsorten sind auf dem Kartoffelacker des Odenwälder Freilandmuseums im Rahmen dieses Kartoffelspaziergangs zu begutachten. Bereits an den grünen Pflanzenteilen kann man erkennen, dass Kartoffel nicht gleich Kartoffel ist und es viele verschieden Farben und Formen gibt. Im Rahmen der Führung, zu der eine vorherige Anmeldung verbindlich erfolgen muss, werden die verschiedenen Sorten begutachtet und natürlich auch gekostet.
  • Am Donnerstag, den 8. August und Freitag, den 14. August findet jeweils um 14.00 Uhr ein Kartoffelspaziergang für Familien nach verbindlicher Anmeldung statt, da aufgrund der Corona-Verordnung des Landes die Teilnahme begrenzt ist.
  • Am Samstag, den 22. August findet um 14.00 Uhr eine Führung für Erwachsenen zum Thema Kartoffel statt.
Anmeldung und weitere Informationen im Odenwälder Freilandmuseum unter Tel. 06286-320 (AB besprechen) oder per E-Mail an info@freilandmuseum.com. Bitte jeweils mit Angabe des vollständigen Namens und Kontaktdaten. 

Sonstiges

  •  Kunstausstellung immer sonntags  von 14-17 Uhr in der Galerie FürWahr, Hauptstraße Walldürn - Ohne Anmeldung
  • Schnuppergolfen immer sonntags von 15-16 Uhr auf dem Golfplatz Galshofen Neusaß - Anmeldung im Golfclub
  •  Inlineskaten auf dem Flugplatz des Flugsportclub Odenwald e.V.  Walldürn  - für Jedermann  - Ohne Anmeldung
 

^
Redakteur / Urheber
Stadt Walldürn - Tourist Info - NA

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: