Stadtnachrichten

Informationsveranstaltungen zum Förderprogramm Regionalbudget


Der Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. lädt ein zu zwei Infoveranstaltungen zum Thema Regionalbudget am 23. Januar 2020 um 18.30 Uhr nach Külsheim ins Alte Rathaus (Hauptstraße 47, 97900 Külsheim) sowie am 30. Januar 2020 um 18.30 Uhr ins Römermuseum nach Osterburken (Marc-Aurel-Saal, Römerstraße 4, 74706 Osterburken).

Das Regionalbudget für Kleinprojekte ist ein neues Förderprogramm, das Kleinprojekte bis 20.000 Euro netto, die sich den Bereichen Dorfentwicklung, Grundversorgung, Infrastrukturmaßnahmen und lokalen Basisdienstleistungen zuordnen lassen und im Aktionsgebiet von LEADER Badisch-Franken liegen, mit einem einheitlichen Fördersatz von 80% bezuschusst. Mehr Informationen zu Fördervoraussetzungen, dem Antragsverfahren sowie den Antragsfristen gibt es in den zwei inhaltlich gleichen kostenlosen Infoveranstaltungen. Im Anschluss gibt es zudem die Möglichkeit spezifische Fragen zu stellen und vom Regionalmanagement eine erste Einschätzung der eigenen Projektidee zu erhalten. Der nächste Projektaufruf zur Einreichung von Regionalbudgetprojektanträgen wird Ende Januar 2020 beginnen und bis Anfang März 2020 laufen. Die genauen Daten werden in Kürze bekannt gegeben. Die Informationsveranstaltungen sind somit eine gute Möglichkeit kompakt Wissen zu generieren und gut vorbereitet einen Projektantrag zu stellen.

Weitere Details und Projektbeispiele zum Regionalbudget erhalten Sie bei der LEADER-Geschäftsstelle, Obere Vorstadtstraße 19, 74731 Walldürn, Tel: 06281/5212-1397 oder -1398. Wichtige Hinweise hierzu sind auch auf der Homepage unter www.leader-badisch-franken.de einsehbar.


^
Redakteur / Urheber
Amt für Öffentlichkeitsarbeit - MD

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: