Stadtnachrichten

Verpachtung des Fischereirechts
Interessenten können sich bis 14.12. bewerben.


Verpachtung des Fischerreichtes in Walldürn ab 01.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Anglerfreunde,
 
die Stadt Walldürn verpachtet das Fischereirecht zum 01.01.2019, im Wege der freihändigen Vergabe, für folgende Gewässer:

1. Marsbach
Verpachtet wird das Fischereirecht in der Marsbach von der Hauptbrücke im Ortsteil Rippberg bis zur bayrischen Landesgrenze (Gemarkungsgrenze Schneeberg).
 
Wasserfläche: ca. 8.800 m²
Gewässerlänge: ca. 2 km
Pachtdauer: 12 Jahre
 
2. Eiderbach
Verpachtet wird das Fischereirecht im Eiderbach von der Quelle auf Gemarkung Buchen-Hainstadt bis zur Einmündung in den Marsbach auf Gemarkung Walldürn-Rippberg.
 
Wasserfläche: ca. 18.900 m²
Gewässerlänge: ca. 9 km
Pachtdauer: 12 Jahre
 
Interessenten werden gebeten ihre Bewerbung bis zum 14.12.2018 bei der Stadtverwaltung Walldürn, Burgstraße 3, 74731 Walldürn einzureichen.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bleifuß (Tel.06282/67155) gerne zur Verfügung.
^
Redakteur / Urheber

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: