Stadtnachrichten

60 Jahre Flugsportclub


Fest der Walldürner Flieger –
60 Jahre Flugsportclub Odenwald

FlugplatzfestAm Wochenende 15./16. September 2018 lädt der Flugplatz Walldürn und der Flugsportclub Odenwald e.V. zum Jubiläums-Flugplatzfest ein: Die Gäste werden auf der Terrasse vor dem Turm bewirtet und können dabei den Flugbetrieb hautnah miterleben.
 
Im Jahr 1958, also vor genau 60 Jahren, wurde der Flugsportclub Odenwald e.V. Walldürn gegründet und bereichert seither mit vielseitigen fliegerischen Aktivitäten die Stadt und die gesamte Region.
 
SegelfliegerIm Vordergrund des Flugplatzfestes soll die Begegnung mit interessierten Bürgern, Gästen, Fliegerfreunden, Familien und den Mitgliedern des Flugsportclubs stehen. Hierzu wird die Terrasse des Restaurants Fliegerstübchen vergrößert, damit Groß und Klein einen Platz findet, um sich bei Gegrilltem oder Kaffee und Kuchen verwöhnen zu lassen. Für die Jüngsten steht der Kinderspielplatz und eine Bastelecke zur Verfügung.
 
An beiden Tagen wird reger Flugbetrieb und ein kommentiertes Programm mit Vorführungen von Segel-, Motor- und Ultraleichtflugzeugen stattfinden. Zusätzlich werden Kunstflugvorführungen, eine Modellflugshow und Fallschirmspringer für eine Bereicherung des Flugplatzfestes sorgen.
 
Daneben informiert der Flugsportclub Odenwald e.V. an einem Infostand über Vereinsarbeit und die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten am Flugplatz Walldürn. Selbstverständlich stehen auch Vereinsflugzeuge bereit, in denen Interessierte selbst einmal Platz nehmen können und auch Höhenluft ‚schnuppern‘ können.
 
Der Eintritt ist frei, Parkplätze in der unmittelbaren Nähe des Flugplatzes sind ausgeschildert. Das Flugplatzfest beginnt am Samstag um 13:00 Uhr und am Sonntag um 12:00 Uhr.

Text: Dr. Christian Kuhn
Motorflieger
^
Redakteur / Urheber

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: