Stadtnachrichten

Walldürner Herbst
Verkaufsoffener Sonntag am 08.10. ab 13:00 Uhr


 Nach dem erfolgreichen vom Stadtmarketingverein initiierten Streetfood-Festival im August steht nun ein weiterer Höhepunkt in der Walldürner Innenstadt bevor. Unter dem inzwischen in den Köpfen der Bürgerinnen und Bürger verankerten Motto „Kaafs in Dürn“ findet am 08.10.2017 wieder ab 13:00 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag in der malerischen Altstadt Walldürns statt. Die Walldürner Fachgeschäfte und Vereine wollen wieder eine Vielzahl interessierter und kauflustiger Kunden aus der Region anziehen. Auch Direktvermarkter sind mit ihren Produkten wieder vertreten.

Das Rathaus wird erneut zum Mekka der Modellbahnfreunde. Der Sonntag steht ganz unter dem Hobby Eisenbahn. Ob Kinder mit der im Rathaussaal aufgebauten Legoeisenbahn Eindrücke von diesem Hobby bekommen können, Eisenbahnfans im Rahmen einer Tauschbörse tauschen können oder andere Interessierte die Ausstellung der Modelleisenbahner bestaunen wollen oder sich historisch im Haus der Bahngeschichte mit einer kleinen Sonderausstellung über die Geschichte der Madonnenlandbahn informieren wollen, für alle ist etwas geboten.

Das Odenwald Hospiz ist beim verkaufsoffenen Sonntag mit einem Info-Stand am Alten Rathaus vertreten.

Kinder werden sich bei der Hüpfburg und den Wasserspielen der Jugendfeuerwehr verweilen oder sich an Waffeln und dem Kinderschminken des Turnverein Walldürn erfreuen.

Fotos der etwas anderen Art kann man in der „Happy Fotobox“ vor der Sparkasse von sich und seinen Lieben schießen.

Im Parkdeck am Schloss und im Parkhaus kann man ungestört und gratis parken. Der Verein Walldürn gemeinsam – aktives Stadtmarketing lädt Sie herzlich zum Einkaufsgenuss in die Walldürner Fachgeschäfte ein. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, die Walldürner Gastronomie neu kennen zu lernen. Freuen Sie sich auch auf die nächsten verkaufsoffenen Sonntage im Frühjahr und im Herbst 2018, bei denen unter anderem das Streetfood-Festival wieder zu uns zurückkehrt. Walldürn hat einiges zu bieten!



^
Redakteur / Urheber

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: