Antrag auf erweiterte Notbetreuung

Grundvoraussetzungen für die erweitere Notbetreuung sind:
  • eine Tätigkeit beider Erziehungsberechtigten, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende im Bereich der kritischen lnfrastruktur sowie die Unabkömmlichkeit beider Erziehungsberechtigen oder des/der Alleinerziehenden
oder
  • eine präsenzpflichtige berufliche Tätigkeit beider Erziehungsberechtigen oder des/der Alleinerziehenden außerhalb der Wohnung sowie die Unabkömmlichkeit beider Erziehungsberechtigen oder des/der Alleinerziehenden

Sollten Sie eine Notbetreuung  benötigen, so laden Sie bitte das nachstehende Dokument herunter, füllen dieses aus und schicken es unterschrieben an die E-Mail Adresse
notbetreuung@wallduern.de

Wir prüfen Ihren Anspruch und setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Das vom Land Baden-Württemberg angeordnete Ziel ist die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.

Die Hinweise zu unserem Datenschutz können Sie hier einsehen.

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: