Zwei Jungen auf einer Rutsche

2G Kontrollbändchen

Einkaufserlebnis in Walldürn

Kontrollbändchen zum entspannten Einkaufsbummel im gesamten Stadtgebiet.

Am 4. Dezember 2021 hat das Land Baden- Württemberg gemeinsam eine 2G Beschränkung für den Einzelhandel ausgerufen.

Um diesen Kunden nun das Einkaufen zu erleichtern und Zeit zu sparen, verteilt die Tourist- und Freizeitinformation pünktlich zum vierten Adventswochenende an ausgewählte Walldürner Einzelhandelsgeschäfte die sogenannten „Kontrollbändchen“.

Diese sind seit 17.12.2021 erhältlich. Beim ersten „Check in“ in einem der teilnehmenden Geschäfte erhalten die Kundinnen und Kunden auf rein freiwilliger Basis ein quietschgelbes Armbändchen. Mit diesem kann man dann in ganz Walldürn bequem weiter im Einzelhandel einkaufen, ohne mehrfach kontrolliert werden zu müssen.

Ab 18. Dezember kann man mit diesem Bändchen auch in der Buchener Innenstadt einkaufen gehen. Unsere Städte akzeptieren die Bändchen gegenseitig.

Die Bändchen werden durch die Ergänzung des Ausstelldatums tagesaktuell und gelten nur an diesem Tag. Sie können nicht übertragen werden und werden beim Ausziehen zerstört.

Somit bietet sich dem Kunden ein stressfreies Einkaufen und die Händler müssen nicht mehrfach kontrollieren.

Sieben Ausgabestellen bieten diesen Service zu den bekannten Öffnungszeiten:

  • Folhoffer Stoffhandel
  • Gehrig Mode und Mehr
  • Schuh Müller
  • Uschis Modeeck
  • Wohnfitz
  • Wollstüble Pilster
  • Tourist- und Freizeitinformation am Ausgabefenster der „Einkaufen und Gewinnen Aktion“.

Die Aktion wird angeboten, so lange die 2G Einzelhandelsbeschränkung des Landes Baden-Württemberg gilt!