Schlossbeleuchtung

Dürmer Schlossbelechtung

Etwas ganz Einmaliges wartet am kommenden Samstag und Sonntag, 18. und 19. Dezember, auf die Besucher der Walldürner Innenstadt. Zum letzten Adventswochenende lässt die Stadtverwaltung das frei stehende Schloss in der Burgstraße professionell illuminieren.

Für das richtige Lichtambiente sorgen hierbei über 100 Scheinwerfer. Diese werden eigens am heutigen Freitag an den Hauptseiten des Schlosses installiert. Mit der Umsetzung des Projekts wurde die Hainstädter Firma von Manfred „Fred“ Schwing, Blackout Eventmanagement & more, beauftragt.

Durch die technischen Aufbauten auf dem Schlossplatz, kann es beim samstäglichen Wochenmarkt zu geringfügigen Einschränkungen kommen. Die Standbetreiber wurden hierüber bereits von der Stadtverwaltung informiert.

Um Menschenansammlungen zu Stoßzeiten zu vermeiden wird sich die Illumination an beiden Tagen kontinuierlich wiederholen.