Stadtrundgang

Walldürner Geschichtsprozession

Miltenberger Straße
74731 Walldürn
Stadtteil: Kernstadt Walldürn



Geschichtsprozession


Künstlerin:  Christiane Häringer



Die Figurengruppe stellt eine Verkörperung der Geschichte Walldürns dar. Massige Figuren, die auf die geschichtlichen Ereignisse hinweisen, sind kombiniert mit Symbolen der Wallfahrt.


Wie Erinnerungsbruchstücke sind die Personen und Gegenstände zu einem Prozessionszug aneinandergefügt und aktualisieren die weit zurückreichende Vergangenheit und die Tradition Walldürns als Wallfahrtsort.

Über den lokalen Bezug hinaus verweist die Figurengruppe aber auch auf menschliche Situationen in der Spannung von Macht und Opfer, Sieg und Niederlage, Leiden, Tod und Hoffnung.

Die Zusammenstellung nachstehender gegensätzlicher Motiven dokumentiert in der künstlerischen Übersetzung der Polarität der menschlichen Existenz und der geschichtlichen Ereignisse:

  • kraftstrotzendem gegenüber skelletiertem Köper,
  • Körper und Hülle
  • Fragment und Ganzes
  • Glanz und Schutt
  • Monumentalität und Vergänglichkeit






^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Restaurant am Ausflugsziel oder direkter Umgebung vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden

Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: