Herr
Georg Feit
stellv. Leiter Bauverwaltungsamt
06282 67 - 157
06282 67 - 156
E-Mail senden / anzeigen
2. OG, Zimmer 305

Stadtsanierung

Strukturen - Perspektiven - Chancen

Die Stadtsanierung dient dazu, gebietsbezogene städtebauliche Missstände in der Stadt zu beheben oder deutlich und nachhaltig zu mildern bzw. Teile des Sanierungsgebietes erstmalig zu entwickeln oder einer neuen Entwicklung zuzuführen. Ziel der Stadterneuerung ist die Verbesserung der Wohn-, Lebens- und Arbeitsplatzqualität sowie der Infrastruktur eines Gebietes. Dieses Ziel wird durch die Umsetzung sowohl privater als auch kommunaler Maßnahmen erreicht.

In Walldürn wird seit vielen Jahren engagiert und erfolgreich saniert. Seit Beginn der Sanierungtätigkeit 1977 wurden auf dem Gemeindegebiet insgesamt sechs Sanierungsgebiete bearbeitet.

Kernstadt Walldürn:

Sanierungsgebiete in der Walldürner Innenstadt
  • Sanierungsgebiet "Innenstadt" mit 4,48 ha (abgeschlossen seit 1998)
  • Sanierungsgebiet "Altstadt" mit 6,77 ha (abgeschlossen seit 2003)
  • Sanierungsgebeit "Kleinfrankreich / Miltenberger Straße" mit 8,825 ha (abgeschlossen seit 2007)
  • Sanierungsgebiet "Südlicher Eingang" mit 7,49 ha (endet am 30.06.2015)
  • Sanierungsgebiet "Obere Vorstadtstraße / Schmalgasse / Sandgasse"

Download: Sanierungsgebiete in der Walldürner Innenstadt [PDF, 1,7 MB]

Stadtteil Altheim:

  • Sanierungsgebiet "Ortskern Altheim" mit 3,7 ha (abgeschlossen seit 2009)

Die Kernziele der Stadtsanierung in Walldürn:

  • Erhalt der Bausubstanz durch Modernisierung und Instandsetzung der Gebäude
  • Entkernung stark überbauter und nicht erhaltenswerter Innenstadtbereiche mit gleichzeitiger Neuordnung, Neubebauung und Begrünung
  • Erneuerung / Schaffung von öffentlichen Straßen, Plätzen und Parkmöglichkeiten
  • Sicherung der Grundversorgung und damit die Wohnqualität erhöhen
  • Aktivierung / Zuführung leerstehender Gebäude einer neuen Nutzung
Das Land Baden-Neuordnungsplanung - Ideen, Chancen, Perspektiven Württemberg und der Bund haben die Stadt Walldürn bisher mit erheblichen Fördermitteln bei der Durchführung der Stadtsanierung unterstützt.

Im Rahmen des noch laufenden Sanierungsgebietes "Südlicher Eingang" hat der Gemeinderat im Januar 2013 ein Entwicklungskonzept für die Innenstadt von Walldürn verabschiedet, welches unter der Beteiligung von interessierten Bürgerinnen, Bürgern und Gruppierungen erarbeitet wurde. Der Inhalt des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes kann während den Dienststunden oder nach vorheriger Terminabsprache eingesehen werden.

Entwicklungsmöglichkeiten - Zukunft gestalten



Stadt Walldürn

Folgen Sie uns: